Kredit trotz ausgeschöpften Dispo

Kredit trotz ausgeschöpften Dispo ist eine Sache der Vernunft. Bei einem ausgereizten Dispo wird die persönliche Liquidität zum Glücksspiel. Aber, wer vergibt einen Ratenkredit unter diesen Voraussetzungen? Wie wirkt sich der hohe Dispo auf die Bonität aus?

Unser Kreditratgeber zum Dispoausgleich möchte Ihnen nichts verkaufen. Wir stellen Ihnen die Lösungen vor, die Ihnen passend zur verbliebenen Bonität helfen. Der ausgeschöpfte Dispo muss ausgeglichen werden, das steht außer Frage. Die Fragen nach dem – wie es geht, worauf sie achten sollten und welche Angebote interessant sind – beantwortet der Beitrag.

Kredit trotz ausgeschöpften Dispo – dringender Handlungsbedarf

Ihre Suche nach dem Kredit trotz ausgeschöpften Dispo ist eilig. Ihre persönliche Liquidität ist akut gefährdet. Ist Ihre Hausbank „gnädig“ und lässt Abbuchungen oberhalb des Dispos zu, ist das kein Akt des Anstands, sondern extrem teuer. Nicht umgehend zu handeln könnte außerdem die persönliche Bonität extrem belasten. Nicht sicher zahlungsfähig zu sein, ist üblicherweise der Anfang einer Kettenreaktion bis zum vollständigen Bonitätsverlust.

Zu handeln, bevor die ersten Rückbuchungen mangels Deckung den Kontoauszug „zieren“, ist dringend anzuraten. Allein für sich betrachtet ist der hohe Dispo erst einmal keine Staatsaffäre. Dispokredit, innerhalb des gesetzten Kreditrahmens, beeinträchtigt die Bonität an sich nicht. Er kann einfach in einen Ratenkredit umgeschuldet werden. Offenstehende Rechnungen gleich mitzufinanzieren, schützt davor gleich wieder in die roten Zahlen des Girokontos abzugleiten.

Bei guter oder zumindest normal-guter Bonität führt der Kreditvergleich regulärer Kreditangebote zielstrebig und zinsgünstig aus der Dispofalle. Steht das Girokonto mit etwa 10.000 Euro in den roten Zahlen, bietet die DKB aktuell den preiswertesten bonitätsunabhängigen Zinssatz. Stand April 2016 würde die Bank für den Kredit trotz ausgeschöpften Dispo 3,89 Prozent effektiven Jahreszins berechnen.

Schnell, sicher finanzieren und Geld sparen – Dispoausgleich

Eine eventuell kleine Bonitätseinschränkung durch die Höhe des Dispos bleibt bei bonitätsunabhängigen Zinsangeboten ohne negative Folgen. Um den beworbenen Effektivzins zu erhalten, reicht es aus, wenn der Antragsteller ausreichend Bonität zur generellen Darlehensvergabe nachweist. Mit Blick aktuelle Dispozinsen, beispielsweise die Sparkasse berechnete im März 2016 horrende 16,88 Prozent Effektivzins beim Dispo, wird es preiswert.

DKB-Ratenkredit mausert sich zum echten Zinssparmodell. Über die gesamte Laufzeit von 60 Monaten fallen nur 1.001,87 Euro Finanzierungskosten an. Im Jahr also nur grob gerechnet 200 Euro. Würden die beispielhaften 10.000 Euro Dispo auf dem Girokonto verbleiben kostet das bei 16,88 Prozent Dispozins 1.688 Euro im Jahr. Bei möglichen 1.488 Euro Zinssparvolumen wäre der nächste Jahresurlaub allein durch die Zinsersparnis schon bezahlt.

Bei hohen Disposchulden ist es außerdem sehr interessant, wie schnell ein Kredit beantragt, entschieden und ausgezahlt wird. Jeder Tag Wartezeit kostet bares Geld. Für die schnelle Kreditvergabe online, bietet die DKB die Legitimation über Videoident. Das neue ID-Verfahren sorgt dafür, dass sich die Wartezeit auf die Auszahlung beim Kredit trotz ausgeschöpften Dispo drastisch reduziert. Jeder gesparte Tag reduziert die Zinslast für den Dispo um gut 4,50 Euro.

Probleme bei der Kreditbewilligung – Dispo als Prüfstein

Ist die persönliche Bonität nicht von allein ausreichend zur Kreditvergabe, zeigt ein ausgeschöpfter Dispo deutlich Wirkung. Darlehensangebote bei vertretbaren Bonitätsbeeinträchtigungen werden nicht über den Score entschieden. Der „sogenannte Risikokredit“ von Banken ist eigentlich nur ein Darlehen mit Bonitätsprüfung von Hand. Dabei verlässt sich der Kreditsachbearbeiter nicht allein auf die Aussage der Schufa oder sein Scoring-Programm, sondern sichtet Unterlagen.

Die wichtigste Unterlage, um zu erkennen, ob noch ein Kredit vertretbar ist, sind die Kontoauszüge. In den Kontoauszügen wird beim Kredit trotz ausgeschöpften Dispo viel Unangenehmes sichtbar. Das größte Problem wären Rückbuchungen mangels Deckung. Sie beweisen, zumindest zeitlich begrenzt, die Zahlungsunfähigkeit des Antragstellers. Zahlungsunfähigen Menschen, auch wenn es nur zeitlich begrenzte Zahlungsunfähigkeit war, gewährt keine Bank Kredit.

Gefolgt wird die Skala der NoGoes für die Kreditvergabe durch Zahlungen an Inkassogesellschaften. Wieder steht die sichere Rückzahlungsfähigkeit infrage, denn vom Inkasso zum Mahnbescheid ist es bei fehlender Liquidität nicht weit.

Sehen möchte der Sachbearbeiter für den Kredit trotz ausgeschöpften Dispo, dass sich der Dispo jeden Monat etwas reduziert. Passen Arbeitsplatzsicherheit, Einkommen und die Haushaltsrechnung zur Kreditvergabe, bestehen faire Bewilligungschancen.

Kredit trotz ausgereiztem Dispo – private Geldquellen

Kreditlösungen bei angespannter Finanzlage und eine faire Kreditchance trotz ausgereiztem Überziehungskredit bietet das Kreditgesuch an private Geldgeber. Von Verbänden und der Presse häufig für den Kredit trotz ausgeschöpften Dispo von privat empfohlen werden Smava und Auxmoney. Beide Kreditvermittlungsportale führen den Markt der privaten Kreditvergaben an. Sie schaffen innerhalb des jeweiligen Portals eine Atmosphäre vertrauensvoller Offenheit.

Private Investoren müssen den gewünschten Kreditbetrag nicht allein aufbringen. Geboten wird immer nur eine Teilsumme zur Finanzierung. Durch die Verteilung des Kreditrisikos sind private Geldgeber auch offen dafür, ein etwas größeres Risiko zur Kreditvergabe zu akzeptieren. Die Kontoauszüge verlieren außerdem ihren Schrecken. Das Vertrauen zur ausreichenden Bonität stellen beim Kredit trotz ausgeschöpften Dispo von privat die Zertifikate her. Sogar mit negativer Schufa kann unter Umständen der Dispoausgleich von privat gelingen.