Kredit nach dem Studium

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal mit Arbeitsvertrag

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Mit dem Kredit nach dem Studium verbinden sich gemischte Gefühle. Sie möchten mit dem Geld ein wichtiges Vorhaben in die Tat umsetzen, aber Zweifel sind verständlich.

Quälende Fragen betreffen die Finanzierbarkeit, wird ein Kreditinstitut ein Darlehen bewilligen, obwohl noch Studienkredite laufen. Oder – ist es überhaupt sinnvoll sich zusätzlich zu verschulden, bevor die bestehenden Studentendarlehen endgültig abgezahlt sind.

Mit unserem kleinen Ratgeber zu Darlehensfragen nach dem Studium möchten wir Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung begleiten. Erfahren Sie, wann ein Darlehen vergeben wird, wie sich bestehende BAföG-Schulden auswirken, welche Alternativen sich bei Finanzierungsproblemen bieten.

Kredit nach dem Studium – wozu soll das Darlehen dienen?

Finanzierungswünsche im Anschluss an das reguläre Studium teilen sich in zwei Bedarfsgruppen.

Nach dem Studium ist vor dem Studium:

Nahezu für jede Form der aufbauenden wissenschaftlichen Ausbildung bieten sich erneut öffentliche Förderkredite zur Finanzierung. Den Kredit nach dem Studium suchen ehemalige Studenten, um ein Aufbaustudium anzuschließen oder zu promovieren. In diesem Fall sind Studentenwerke die erste Anlaufstelle, mögliche Finanzierungsarten zu erkunden. Lokale Studentenorganisationen kennen sich gezielt mit regionalen Förderprogrammen und Sonderleistungen des jeweiligen Bundeslandes aus.

Neben Studentenwerken als Informationsquelle lohnt sich der Blick auf die Seiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Ebenso nützlich erweisen sich die Informationen auf der Seite des Bildungsministeriums. Dieser online verschaffte Überblick zeigt die öffentlichen Finanzierungsangebote auf Bundesebene. In bundesweiten Kontext interessant sind außerdem, mögliche Stipendien der einschlägig bekannten Organisationen. (Beispiele: politische Stiftungen, Lions, …).

Darlehensbedarf für Berufseinsteiger:

Die zweite Gruppe der Darlehensinteressenten steht nach dem Studium schon mit beiden Füßen im Berufsleben. Zusammen mit dem neuen Lebensabschnitt steigt das Einkommen, aber gleichzeitig ebenso die Kosten. Das möblierte Zimmer im Studentenwohnheim muss der eigenen Wohnung weichen. Freie Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es für Berufstätige ebenfalls nicht. Das eigene Auto wird zum zentralen Transportmittel, damit der Arbeitsplatz erreichbar bleibt.

Mit dem Kredit nach dem Studium erfüllt sich diese Bedarfsgruppe „ganz alltägliche“ Konsumwünsche, die jeder Arbeitnehmer kennt. Sie sind nach den gleichen Kriterien zu beurteilen, wie jeder Konsumentenkredit. Ob nach dem Studium in gehobener beruflicher Stellung oder nach der Lehre, ist zunächst irrelevant. Mentale Sorgen bereiten studierten Berufsstartern vor allem die Studiendarlehen der Vergangenheit. Ist eine Darlehensvergabe angesichts in der Gesamtsumme aktuell relativ hoher Schulden überhaupt möglich?

Darlehen nach dem Studium – grundsätzliche Finanzierbarkeit

Wie bereits angeklungen, ist der Kredit nach dem Studium in diesem Fall ein ganz gewöhnliches Verbraucherdarlehen. Wie für die Darlehensvergabe an jeden Konsumenten prüfen reguläre Kreditinstitute die Bonität zur Kreditvergabe und den Nachweis der tatsächlichen Zahlungsfähigkeit. Moderne Bonitätsprüfungen errechnen die Kreditwürdigkeit über den Score. Im guten Score findet sich die grundsätzlich gute berufliche Ausgangssituation für Studienabsolventen wieder.

Schwierig ist die Kreditsituation für den unmittelbaren Berufseinstieg, wenn die Probezeit noch nicht vollendet wurde. Einkommen, das nicht durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag gesichert wird, zählt für den Nachweis der tatsächlichen Rückzahlungsfähigkeit nicht mit. Möglich wäre in dieser Situation ein Kredit mit Bürgen oder ein durch Sachsicherheiten gesichertes Darlehen. – Wobei kurz nach dem Studium von realen Sachsicherheiten, die zur Kreditvergabe anerkannt werden könnten, nur selten auszugehen ist.

Die verbreitete Sorge, dass sich die bestehenden Studiendarlehen zum Fallstrick vereinen, müssen sich die wenigsten Studienabsolventen machen. Bei jeder Kreditvergabe zeigt die Haushaltsrechnung, ob der Kredit tragbar ist. Bestehende Studiendarlehen werden selbstverständlich in die Berechnung einbezogen, aber die niedrige Ratenhöhe nimmt kaum einen relevanten Einfluss auf das Bewertungsergebnis. Über die Kreditvergabe entscheidet nicht unbedingt die Gesamtsumme der Verbindlichkeiten, sondern die Schuldentragfähigkeit.

Sinnhaftigkeit jeder Darlehensbeantragung – Kreditwünsche kritisch hinterfragen

Zweifel an der Sinnhaftigkeit für den Kredit nach dem Studium sind menschlich. Es wäre sogar geradezu leichtfertig, sich für ein Darlehen zu entscheiden, wenn die Sinnhaftigkeit nicht kritisch hinterfragt würde. Jeder Kredit beinhaltet, durch Überführung zukünftigen Einkommens in die Gegenwart, Chancen und Risiken.

In die persönliche Zukunft kann niemand blicken. Aber, sich aus Angst vor der Rückzahlungsverpflichtung selbst für das Leben wichtige Dinge zu versagen, ist ebenso falsch.

Jede vernünftige Kreditentscheidung ist – für Kreditgeber und Kreditnehmer – das Resultat vorheriger seriöser Abwägung zwischen Risiken und zu erwartendem Nutzen. Im Fokus für beide Seiten sollte immer stehen, dass die monatliche Ratenbelastung dauerhaft tragbar bleibt. – Ohne jeden Monat überproportional zu sparen oder keinen finanziellen Spielraum mehr zu besitzen, auf Rückschläge angemessen zu reagieren.

Kredit nach dem Studium – Problemlösungen

Nicht in jeder Lebenssituation klappt die Kreditvergabe auf Anhieb. Wer sich nach dem Studium zur Arbeit in eine andere Region bewirbt, steht mit seinem beruflichen Erfolg vor großen Hürden. Finanzierungsbedarf entsteht durch den Umzug, Kaution, neue Möbel und bei gehobenen Tätigkeiten sogar durch den Wechsel des Outfits. Mit der „Studentenkluft“ beispielsweise einen Job an der Börse anzutreten, wäre nicht unbedingt Karriere fördernd.

Trotzdem ist gerade dieser Kredit nach dem Studium eine besondere Herausforderung. Auf schnelle Finanzhilfe der „gewöhnlichen“ Anbieter darf niemand – ohne Bürgen – seriös hoffen. Den Ausweg bietet oft nur die Kreditvergabe von privat.

Smava und Auxmoney gelten als marktführend bei der seriösen Kreditvergabe von privat an privat. Frei von engen gesetzlichen Rahmenbedingungen entscheiden sich private Anleger gern dafür, den Kredit nach dem Studium zu bewilligen. – Denn, die gute berufliche Perspektive eines Akademikers spricht für die Anlagesicherheit.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal mit Arbeitsvertrag

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?