Kredit mit Sofortzusage

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Suchen Sie nach einem Kredit mit Sofortzusage? Wünschen Sie sich Klarheit über die Kreditvergabe und eine schnelle Auszahlung? Wären günstige Zinsen für Sie ebenfalls wichtig?

Online erfüllen sich alle Ihre Vorgaben über einen kostenlosen Kreditvergleich. Wie es genau funktioniert, welche Aussagekraft die Sofortzusage hat, stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Kredit mit Sofortzusage – wer vergibt Darlehen mit Sofortzusage?

Zu wissen, worauf man sich einstellen darf, ist die Basis jeder seriösen Planung. Ob Urlaubsplanung, Fahrzeugkauf oder …, jeder Wunsch bleibt ein Luftschloss, bis die Finanzierung steht. Planungssicherheit bietet der Kredit mit Sofortzusage. Ein Programm bewertet die grundsätzliche Bewilligungsfähigkeit anhand der persönlichen Angaben.

Der einfachste Weg zum regulären Darlehen mit Sofortzusage, wäre der Kreditantrag über einen kostenlosen Kreditvergleich. Alle möglichen Angebote listet der Kreditvergleich nach Zinssatz sortiert auf. Im nächsten Schritt steht die Wahl des gewünschten Kreditangebotes. Kommt es nicht nur auf die schnelle Zusage, sondern auch auf die schnelle Auszahlung an, auf Videoident achten.

Nun einfach das Onlineformular ausfüllen, das dauert keine 5 Minuten. Nach Absenden des Antrages prüft das System in Echtzeit den Kredit mit Sofortzusage vor. Stellt das Prüfprogramm keine Probleme fest, antwortet es mit der erhofften vorläufigen Kreditzusage. Gleichzeitig erscheint auf dem Monitor oder im E-Mail-Postfach noch einmal der Antrag für die eigenen Unterlagen sowie die Liste der Belege.

Vorläufige Sofortzusage – was bedeutet das?

Um, einen Kredit verbindlich zu beantragen, sind einige Rechtsvorschriften zu beachten. Eine davon lautet, dass die ID-Prüfung nachweist, dass der Antragsteller selbst den Kreditantrag gestellt hat. Auf den unverbindlichen Online-Kreditantrag kann nicht mit einer verbindlichen Zusage geantwortet werden. Um verbindlich zuzusagen, müsste die Bonitätsprüfung durchgeführt werden.

Der Vorgang selbst dauert im Zeitalter elektronischer Kommunikation zwar nur Sekunden. Aber, ohne rechtsverbindliche Beantragung, fehlt die verbindliche Erlaubnis die Schufa anzufragen. Wäre die Anfrage ohne die Zustimmung des Antragstellers möglich, bestünde das Risiko der Manipulation. Jeder verbindlich angefragte Kredit wird bei der Schufa registriert.

Automatisch verschlechtert der Eintrag einer Kreditanfrage die persönliche Bonität. Rechtsverbindliche Zustimmung schützt alle Verbraucher. Ohne rechtsverbindliche Einwilligung könnte sonst willkürlich jeder, beispielsweise mit den Daten des ungeliebten Nachbarn, dessen persönliche Bonität nachhaltig vermindern. Allerdings bleibt damit die Frage nach der grundsätzlichen Bonität zur Kreditvergabe zunächst unbeantwortet.

Wie genau wird überprüft?

Zur Kreditvergabe spielt nicht nur der Score eine tragende Rolle. Einen ausreichend guten Score bringen die meisten Kreditinteressenten von Haus aus mit. Wichtiger ist daher zu prüfen, ob sich der Kreditnehmer sein Darlehen tatsächlich entsprechend den Anforderungen des Kreditgebers leisten kann. Geprüft wird das intern vorausgesetzte Mindesteinkommen.

Außerdem prüft das Programm die Haushaltsrechnung. Analysiert wird, ob nach Bezahlung aller regelmäßigen Ausgaben, Altdarlehen ebenso wie Handykosten, ausreichend Geld zur Ratenzahlung vorhanden ist. Sind alle Kriterien erfüllt, dann gilt der Kredit mit Sofortzusage als unverbindlich bewilligt. Intern leitet das Kreditinstitut, wenn Videoident angekreuzt wurde, alle notwendigen Schritte zur Identitätsprüfung und online Prüfung der Belege ein.

Innerhalb von etwa 30 Minuten meldet sich ein Mitarbeiter des Prüfunternehmens per Videotelefonie über Skype. Vor die Kamera gehalten werden müssen der Personalausweis und die angeforderten Belege. Der Mitarbeiter macht Screenshoots. Für die Prüfung hat er nur wenig Zeit, wichtig ist daher, alle Unterlagen schon bereitzulegen, bevor er anruft. Nach bestandener Prüfung geht es in die endgültige Entscheidungsphase.

Wie schnell kann der Kredit mit Sofortzusage auf dem Konto sein?

Wurde über Videoident beantragt, dann geht es zügig. Unmittelbar nach dem Telefonat übermittelt der Prüfer alle Daten an die Bank. Sie kann nun umgehend mit der rechtsverbindlichen Kreditprüfung beginnen. Die meiste Arbeit übernimmt der Computer. Das Programm fragt die Schufa und/oder den Score ab. Anschließend vergleicht es die gewonnenen Daten mit den Voreinstellungen.

Sind alle Vorgaben an die Bonität erfüllt, hat der Sachbearbeiter das letzte Wort. Er prüft im Prinzip nur noch, dass beim Onlineantrag auf den Kredit mit Sofortzusage nicht „geschummelt“ wurde. Passen die Angaben zueinander, gibt er grünes Licht. Alle weiteren Prozesse können nun elektronisch ablaufen. Etwa 48 Stunden später kann das Geld schon auf dem Konto sein.

Schwache Bonität – Kreditprüfung von Hand

Menschen mit schwacher Bonität und kleinerem Einkommen fragen häufiger Kredit nach, als Vergleichsgruppen mit guter Bonität und höherem Einkommen. Das Risiko keinen Kredit zu bekommen, die Bonität durch rechtsverbindliche Kreditanfragen unnötig zu verschlechtern, ist real. Einen seriösen Ausweg aus der Misere bietet der reguläre Kredit mit Sofortzusage leider nicht.

Kredit mit schlechter Bonitätsprognose durch die Schufa vergeben Banken nur, wenn die Einzelfallprüfung die Prognose widerlegt. Erst, wenn nach menschlichem Ermessen sicher feststeht, dass eine Kreditvergabe vertretbar ist, dann kommt es zur erhofften Kreditbewilligung. Statt auf den regulären Kredit zu bauen, sollten Alternativen mit schneller Zusage in Betracht gezogen werden.

Wir empfehlen bei schwacher Bonität, das Kreditgesuch über Smava zu stellen. Sowohl Banken als auch private Geldgeber werden auf diesem Weg erreicht. Die Chance tatsächlich einen Kredit zu erhalten ist deutlich höher, als beim regulären Kredit mit Sofortzusage.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage