Kredit mit geringen Zinsen

Die EZB hat niedrigste Zinsen versprochen. Unser Kreditvergleich hält das Zinsversprechen. Mit einem Klick und maximal drei Auswahloptionen führen wir Sie zum Kredit mit geringen Zinsen.

Kostenlos vergleichen und Zinsen sparen bedeutet nicht auf guten Rat zu verzichten. Unser Kreditratgeber Zinsen verrät, welche Darlehen besonders günstig sind und worauf es für die Bank ankommt.

Kredit mit geringen Zinsen – Anbietersuche

Mit dem Kredit mit geringen Zinsen werben praktisch alle Kreditinstitute. Aber, über den zinsgünstigen Kredit entscheidet nicht nur die Wahl des richtigen Kreditanbieters. Ebenso entscheidend kann die Wahl des geeigneten Kreditvergleiches sein. Sonderzinsen für Anträge über bestimmte Kreditvergleichsangebote sind längst keine Seltenheit mehr. Außerdem sind für zinsgünstige Darlehen nicht alle Bundesbürger gleichermaßen qualifiziert.

Bonität durch den Score – Wirkung auf Kredite

Ausschlaggeben zur Kreditvergabe und mit oft deutlicher Wirkung auf die Zinshöhe, ist die persönliche Bonität. Wie gut die persönliche Bonität des Einzelnen ist, lässt sich eher erahnen, als tatsächlich anhand von Fakten belegen. Welche genauen Merkmale die persönliche Bonität beeinflussen, wie sich die einzelnen Merkmale im Score gewichten, ist Betriebsgeheimnis der Scoringanbieter. Die Klage gegen die Schufa, auf transparente Offenlegung aller Daten der Bewertung sowie deren Gewichtung, wurde 2014 vom Bundesgerichtshof abgewiesen.

Trotzdem gibt es Anhaltspunkte. Im Score werden Vergleichsdaten und persönliche Erfahrungswerte mit dem Kreditinteressenten verarbeitet. Welche individuellen Erfahrungswerte genau bei der Schufa gespeichert sind, darf einmal im Jahr erfragt werden. Die Schufa-Selbstauskunft ist kostenlos. Bekannt ist außerdem, dass bestimmte Berufe für als höheres oder niedrigeres Kreditrisiko betrachtet werden.

Arbeitgeber – Indikator der Bonität

Beamte und Mitarbeiter der öffentlichen Hand dürfen sich über einen „Bonitätsbonus“ durch den Arbeitgeber freuen. Kredit mit B-Tarif war früher praktisch etwas wie ein Garant für den Kredit mit geringen Zinsen. Heute ist es nicht mehr schon vom Namen her klar, welches Kreditprodukt für Beamte und andere Staatsdiener das günstigste ist.

Beste Bonität günstigster Zins:

Im Kreditvergleich wählen, durch ihre berufliche Stellung und sicheres Einkommen privilegierte Antragsteller, Darlehensangebote zum bonitätsunabhängigen Kreditzins. Ist die tatsächliche Bonität so gut, wie es anzunehmen ist, zahlt sich der bonitätsabhängige Zins durch besonders günstige Konditionen aus.

Günstiger Zins für normale Bonität:

Für Menschen mit normaler Bonität ist es das bonitätsunabhängige Zinsangebot, hinter dem sich ihr Kredit mit geringen Zinsen verbirgt. Der Begriff „bonitätsunabhängig“ bedeutet, dass jeder Kreditnehmer, der grundsätzlich für das Angebot qualifiziert ist, den gleichen Zinssatz erhält.

Kreditrisiko ohne eigenes Verschulden:

Leiharbeiter kann die Arbeitgeberwahl nicht nur die Chance auf günstige Bankzinsen kosten. Die Arbeitgeberwahl kann sie sogar ganz ihrer Kreditchancen berauben. Das „Hire und Fire“ in der Zeitarbeit hat dazu geführt, dass einige Kreditinstitute die Darlehensvergabe pauschal an Zeitarbeiter verweigern. Zumindest muss mit genauerem Hinsehen und einem an das Kreditrisiko angepassten Zinssatz gerechnet werden.

Niedrige Zinsen – Darlehenssumme und Laufzeit

Kleinkredite, zwischen 1.000 Euro – 3.000 Euro mit Laufzeiten zwischen 12 Monaten – 36 Monaten entsprechen dem häufigsten Kreditbedarf. Kleinkredit wird des Öfteren als Sofortkredit bezeichnet, da über die Kreditbewilligung im vereinfachten Verfahren entschieden wird. Eine Kreditentscheidung fällt nahezu in Echtzeit. Im Zusammenhang mit der ID-Prüfung über Videoident erfolgt die Auszahlung bei verschieden Onlineanbietern innerhalb von 48 Stunden nach Antragstellung.

Aber der Kleinkredit ist nicht nur einfach zu beantragen und schnell auf dem Konto. Er ist ein geradezu sprichwörtliches Beispiel für Kredit mit geringen Zinsen. Für kleine Kreditsummen sind nur kleine Raten zu zahlen. Das wirkt sich spürbar auf die Rückzahlungstreue und damit auf die Zinsangebote aus. 3.000 Euro finanzieren Kreditnehmer heute (Stand April 2016) zum bonitätsunabhängigen effektiven Jahreszins von 1,99 Prozent. Zum Vergleich, bei zinsgünstigen Darlehen der mittleren Größenordnung geht es erst ab 3,89 Prozent bonitätsunabhängigem Effektivzins los.

Weniger Auswirkung als noch vor einem Jahr hat die Laufzeit auf den Kredit mit geringen Zinsen. Wird beispielsweise eine Darlehenssumme von 10.000 Euro auf 60 Monate finanziert, kostet das Darlehen 3,89 Prozent Effektivzins. Im Unterschied zu früher bleibt der Zinssatz bei einer Finanzierung über 72 oder 84 Monate erhalten. Erst ab 96 Monaten Laufzeit kommt es zum gewohnten Zinssprung für die Langzeitfinanzierung über Konsumentendarlehen.

Risikokredit zinsgünstig finanzieren – realistisch?

Bei schlechter Bonitätsprognose durch den Score weisen reguläre Kreditinstitute jeden Kreditwunsch zurück. Die niedrigen Gewinnspannen bei durchgängig kleinen Zinsen lassen kaum Spielraum für Experimente. Dabei ist der Score keines Wegs unfehlbar. Durch die Einbeziehung von Vergleichsgruppen entsteht nicht immer ein korrektes Bild. So mancher heute abgelehnte Kreditwunsch wäre vor Einführung der Automation zur Kreditvergabe bewilligt worden.

Die Kreditprüfung von Hand prägt das Bild des modernen Risikobankkredites. Ein Kredit mit geringen Zinsen bleibt weiterhin möglich, da häufiger der Risikokredit bonitätsabhängig angeboten wird. Liegt der Score mit seiner Bewertung „völlig in der Wiese“, entschädigen niedrige Zinssätze auf marktgerechtem Niveau den Kreditnehmer. Ist das Risiko begründet, dann wird es spürbar teurer beim Kredit von der Spezialbank.

Bei schwieriger Kreditvergabe empfehlen wir den Kredit mit geringen Zinsen von privat. Smava und Auxmoney sichern den seriösen Rahmen zur Kreditvergabe. Die Zinshöhe ist Verhandlungssache im Gebotsverfahren.